TV Ennigerloh 2  -  Oberaden 4  15:19 (6:9)

Die Vierte startete gut und führte nach 7 Minuten schon 5:1. Danach bestimmten die guten Deckungsreihen das Spiel, viel Tore gab es

nicht mehr zu sehen. Die 2. Hälfte verlief ausgeglichen und Oberaden konnte den 2. Saisonsieg feiern.

M. Krutzki 6, J.-H. Hawlitzek, J. Rusch 3, D. Trappmann, G. Keskin 1, Ö.Celik 3, L. Linnemann, B. Krutzki 3, N. Waluga 3

Trainer: Torsten Baumgart

Oberaden 4 – VfL Brambauer 3  26:20 (12:8)

Oberaden konnte von Anfang an Souverän das Spiel bestimmen.

Mit tollen Mannschaftsleistung war auch Coach Manni Heinz am Ende mehr als zufrieden.

Besonders die Deckung, um die beiden gut aufgelegten Torleuten, Andy Depke und Dieter Trappmann, haben nur 20 Gegentreffer zugelassen.

W.-D. Trappmnn, A. Depke, M. Krutzki, J.-H. Hawlitzek, J. Rusch, D. Trappmann, M. Thomsen, G. Keskin, Ö.Celik, R. Schaal, B. Krutzki, N. Weber

Trainer: Manfred Heinz

Oberaden 4 - TuS  Eintr. Overberge 2  16:30 (9:15)

Bis zur 24. Minute konnte die "Vierte" die Partie ausgeglichen gestalten. Zu diesem Zeitpunkt war man nur 9:10 hinten. Danach riss der Faden und die Gäste aus Overberge machten 5 Tore in Serie. Das war gleichzeitig der Halbzeitstand von 9:15. Nach 45 Minuten lag man bereits vorentscheidend mit 10 Toren zurück. Am Ende entschied Overberge die Partie deutlich für sich.

g keskinAm Samstag steht das nächste Derby in Lünen an: Anpfiff ist Samstag 17 Uhr in der Rundsporthalle

A. Depke, J.-H. Hawlitzek, J. Rusch 6, D. Trappmann, G. Keskin 1, Ö.Celik 3, B. Krutzki 3, N. Waluga 4, T. Kies 2, L. Ebert, N. Weber, F. Schwenk

Trainer: Manfred Heinz

 

 

 

Kein Durchkommen für Gurbet Keskin gegen Overberge

Unterkategorien