Werler TV 1 – Oberaden 3  25:29 (8:20)

Der SuS war von Anfang gut Eingestellt und Hellwach, so führte die dritte bereits nach 15 Minuten mit  12:5 und spielte weiter aus einer starken Deckung heraus. Zur Halbzeit führten die Oberadener von Coach Jürgen Klönne bereits vorentscheidend 20: 8. Ganz stark präsentierte sich Nico Schäfer mit 11 Treffern. Zum Ende konnte Werl  das Egbnis noch ein wenig korrigieren.

T.Lipinski, F. Caspari, O. Thunich 2, A. Ratzke 3, N. Gonschewski 2, N. Schäfer 11, S. Rau, D. Schott 7, M. Junge 4

j kloenneTrainer: J. Klönne

Die 3. Mannschaft spielt in der Kreisliga Hellweg

dritte web

Hinten von links: Niklas Gonschewski, Nico Schäfer, Adrian Ratzke, Marc Neureiter, Sascha Rau, Benny Neureiter (Trainer)

Jürgen Klönne (Co-Trainer), Chris Hansmeyer,

Vorne von links: Dennis Schott, Marcel Junge, Dominik Kreutzer, Fabian Caspari, Tobias Lipinski, Oliver Thunich, Christian Lohmeier

Oberaden 3 - SV Eintr. Dolberg 2  25:29 (11:13)

Die Partie begann recht ausgeglichen, über 5:5 und 11:11 kurz vor der Pause hatte man den Eindruck eines spannenden Spiels. Eine zerfahrene d schottSchlussphase nutzte Dellwig zur 11:13 Pausenführung für sich. In den ersten 5 Minuten der 2. Hälfte konnten die Gäste auf 13:17 erhöhen. Die Vorentscheidung zum Auswärtssieg der Fröndenberger fiel in der 45. Minute als sie mit 16:25 in Führung gingen.

 

 

 

 

 

Konnte die Niederlage nicht verhindern: Dennis Schott mit 9 Treffer

 

Nach dieser unerwarteten Niederlage kommt der Tabellenzehnte Soester TV 3 zum Römerberg: Anpfiff ist Samstag 15:45 Uhr

T.Lipinski, F. Caspari, O. Thunich 2, A. Ratzke 3, N. Gonschewski 1, N. Schäfer 4, S. Rau 1, D. Schott 9, M. Junge 1, H. Schuchtmann 5, C. Lohmeier 1, K. Bober 1, M. Neureiter

Trainer: Benny Neureiter

Unterkategorien