SuS Oberaden gg. TuS Volmetal

SuS Oberaden gg. TuS Volmetal

Heimsieg zum Abschluss - Kleigrewe ist Torschützenkönig🎯

SuS Oberaden "Cobras" 🐍 - TuS Volmetal 36:31 (17:16)

Mit einem 36:31-Heimsieg gegen den TuS Volmetal und dem dritten Sieg 💪🏻💪🏻💪🏻 in Serie sorgten die “Cobras” für einen schönen Schlusspunkt in dieser Saison. 

In der ersten Halbzeit war die Partie gegen den leicht favorisierten Gast aus Hagen noch sehr ausgeglichen, Volmetal selbst lag beim 11:9 (17.) und 13:12 (24.) noch einige Male in Führung. Nach dem Seitenwechsel lenkten wir die Partie dann in die richtige Richtung. Angeführt von den überragenden Lennart Kleigrewe und Bastian Herold, die gemeinsam 22 Tore beisteuerten, erspielten wir uns einen 31:23-Vorsprung, der bis ins Ziel gebracht wurde.

Rund um die Partie war die Zeit des Abschieds gekommen😥, denn sowohl für die Trainer Mats-Yannick Roth und Stephan Schichler als auch für die verdienten Spieler Bastian Herold, Marvin Makus, Fabian Lauber und Max Koller bedeutete das Saisonende auch das Ende der Zeit in Grün und Weiß. 🏁💚🤍

Bildquelle: Hellweger Anzeiger

“Danke an die Mannschaft, die uns ein schönes letztes Spiel beschert hat. Mit den letzten Wochen können wir sehr zufrieden sein. Es war schön zu sehen, wie sich die Mannschaft noch einmal für einen erfolgreichen Saisonabschluss ins Zeug gelegt hat”, meinte SuS-Coach Mats-Yannick Roth zum letzten Spiel nach fünf Jahren im Amt.

Eine Personalie in der abgelaufenen Saison hob er noch einmal im Speziellen heraus: “Lennart Kleigrewe kam quasi ohne Vorbereitung, eine Woche vor Ligastart zu uns und wurde, in seiner ersten Verbandsliga-Saison überhaupt, von uns ins kalte Wasser geworfen. Seine 191 Saisontore auf Rechtsaußen und Halbrechts sind einfach klasse. In Sachen Leichtigkeit und Konstanz war das eine überragende Saison, zu der wir nur gratulieren können”🥇🎊, so Roth über den Linkshänder, der sich in seinem ersten Verbandsligajahr zum Torschützenkönig🤴🏻 ballerte. 

Die “Cobras” verabschieden sich nun in die Sommerpause und melden sich in ein paar Wochen mit neuer sportlicher Führung wieder zurück. 🔜

Für die scheidenden SuS-Akteure geht es am 22. Juni noch ins große Abschiedsspiel – Anwurf um 17 Uhr in der Römerbergsporthalle. Weitere Infos dazu folgen…

Teile den Beitrag

Neuste Beiträge